Dekanat

 

Zum Evangelischen Dekanat Neckargemünd-Eberbach gehören 30 Kirchengemeinden, unterteilt in vier Regionen, mit insgesamt rund 30.000 Mitgliedern. Das Dekanat hat seinen Sitz in Eberbach.

 

     Quelle: privat  Dekan Ekkehard Leytz                                                          

                          Postanschrift:
                          Leopoldsplatz 3, 69412 Eberbach

                          Telefon: +49 (0)6271 2360
                          Telefax: +49 (0)6271-91599
                          E-Mail: dekanat[dot]neckargemuend-eberbach[at]kbz[dot]ekiba[dot]de

                          Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

                          Sekretärin: Marika Schmitt

Was macht eigentlich ein Dekanat?

Das Dekanat dient als Bindeglied zwischen den Kirchengemeinden und führt die Dienstaufsicht über die in den Kirchengemeinden tätigen Pfarrer und Pfarrerinnen sowie die weiteren Mitarbeiter/innen. Das Dekanat nimmt überörtliche Aufgaben in den Bereichen Diakonie, Bildung, Ökumene, gesellschaftliche Verantwortung und Öffentlichkeitsarbeit wahr, um der zentralen Aufgabe der evangelischen Kirche gerecht zu werden, der Verkündigung des Evangeliums und der Seelsorge für die Menschen, die im Dekanat leben.
Das Dekanat vertritt die Evangelische Kirche in der Region und für die Region, organisiert die kirchlichen Dienste in seinem Bereich und sorgt dafür, dass die evangelischen Einrichtungen und Angebote nahe bei den Menschen sind.