Aktuelles aus dem Schuldekanat

Neuer Flyer 
"AG Religion im Kirchenbezirk Neckargemünd-Eberbach
Schuljahr 2018/2019" Teil 1
ab sofort erhältlich.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein neues Schuljahr liegt vor uns, und ich hoffe, Sie konnten es gut erholt beginnen. Gespannt dürfen wir sein auf das, was es uns an Erfahrungen und Begegnungen bringen wird. Gerade als Religionslehrerinnen und Religionslehrer werden wir immer wieder auch mit existenziellen Fragen und schwierigen Erfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler konfrontiert. Viele unserer Schülerinnen und Schüler suchen bewusst den Kontakt zu uns, oft in der Hoffnung, dabei auf besonderes Gehör, Verständnis und auch Glaubenserfahrungen, zu treffen. Dies stellt uns manchmal vor große Herausforderungen. Ich wünsche Ihnen, dass sie durch ihren Glauben die dafür notwendige Kraft, Geduld und auch Weisheit immer wieder geschenkt bekommen.

Begegnungen mit Kolleginnen und Kollegen im Kontext von Fortbildungen können Sie oft auch im Bearbeiten des Schulalltags konkret unterstützen. Gerne lade ich Sie zu den anstehenden Fortbildungsveranstaltungen ein. Ganz unterschiedliche Themen und Fragestellungen werden uns wieder in diesem Schuljahr beschäftigen. Egal ob Sie Anregungen zur Gestaltung von Schulgottesdiensten, dem Differenzieren ihres Unterrichts oder zur Frage von biblischen Wundergeschichten brauchen, werden Sie in dieser AG Religion fündig werden. Diese und weitere Angebote können Sie im inneren dieser AG Religion entdecken.

Ab diesem Schuljahr wird das Fortbildungsprogramm in Kooperation mit dem Evangelischen Schuldekanat Kraichgau durchgeführt. Da die katholische Kirche ihr Fortbildungskonzept geändert hat, kann die AG Religion nicht mehr ökumenisch aufgelegt werden. Dennoch sind unsere katholischen Kolleginnen und Kollegen auch weiterhin herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.

Beim Sommerabend haben wir Frau Sirkka Zimmermann aus ihrer Mitarbeit in der Medienstelle verabschiedet und uns für ihr großes Engagement bedankt. Als Religionslehrerin und Kita-Referentin wird Frau Zimmermann uns aber erhalten bleiben. Lesen Sie in dieser AG Religion, was Frau Zimmermann dazu zu schreiben und zu berichten hat.

Frau Taschinski wird ab September ihre Arbeitszeit und Präsenz in der Medienstelle erhöhen. In bewährter Form wird sie sich auch weiterhin um ihre Anliegen kümmern. Bitte beachten Sie die teils veränderten Öffnungszeiten unserer Medienstelle.

Nun wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Schuljahr und freue

mich auf die Begegnungen.

  Bleiben Sie behütet

Ihr

Schuldekan Manfred Hilkert

                       

 

hier der Flyer

 

Diese und weitere Materialien finden Sie auch auf unserer Downloadseite...

 
AG Religion Schuljahr 2018/2019
InRuKa Inklusion in Religionsunterricht und konfirmandenarbeit

 

Denkabenteuer Religion Theologie studieren - für das Lehramt

Evang. Profil an Kindertagesstätten

 

Kontakt
Kirchenbroschüre